Castrol Hyspin AWH-M 32 - 20 L

Castrol

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr zu diesem Artikel

EP/AW-Hydrauliköle (HVLP) auf Mineralölbasis mit hohem Viskositätsindex

Die Öle der Castrol Hyspin AWH-M Reihe sind Hydrauliköle mit einem hohen Viskositätsindex (VI) und zeichnen sich gegenüber anderen Hydraulikölen durch eine wesentlich geringere Temperaturabhängigkeit der Viskosität aus. Sie basieren auf Solventraffinaten und enthalten scherstabile VI-Verbesserer, Oxidations- und Korrosionsinhibitoren, sowie zinkhaltige Verschleißschutzadditive.

 

Sicherheitsdatenblatt

EP/AW-Hydrauliköle (HVLP) auf Mineralölbasis mit hohem Viskositätsindex

Aufgrund des guten Viskositäts-Temperatur-Verhaltens wird die Castrol Hyspin AWH-M Reihe insbesondere in Hydraulikaggregaten im Freien verwendet, die stark schwankenden Betriebstemperaturen ausgesetzt sind.

Die Hydrauliköle der Castrol Hyspin AWH-M Reihe sind wie folgt einklassifiziert:

  • DIN 51502  - Hydrauliköle - HVLP
  • ISO 6743/4 - Hydrauliköle Typ HV

 

Die Hydrauliköle der Hyspin AWH-M Reihe entsprechen den folgenden Anforderungsnormen und Spezifikationen (anhängig von der Viskosität):

  • DIN 51524-3
  • Cincinnati Lamb (Milacron) P 68-69-70
  • Parker Hannifin (Denison) HF0
  • US Steel 126 & 127
  • Eaton (formerly Vickers) I-286-S & M-2950-S

 

Vorteile

  • Hoher Verschleißschutz im Mischreibungsgebiet
  • Hohe thermische Stabilität
  • Zuverlässiger Korrosionsschutz
  • Sehr gute Oxidationsbeständigkeit
  • Sehr gutes Demulgiervermögen
  • Sehr gutes Luftabscheidevermögen (LAV)
  • Sehr gute Filtrierbarkeit
  • Sehr gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten.
  • Gutes Kälteverhalten
  • Neutrales Verhalten gegenüber herkömmlichen Dichtungsmaterialien Silikonfrei

 

Produktdatenblatt